Unsere Schule ist...

... wie eine große Familie!

In der Grundschule Irndorf leben, lernen und arbeiten derzeit 19 Kinder und drei Lehrerinnen. Unser Räume bestehen aus einem Lernbüro, in dem die Kinder an Familientischen ihren eigenen, individuell gestalteten Arbeitsplatz haben und einem Lerndorf im Erdgeschoss des alten Schulhauses. Im ersten Stock befinden sich die Schulküche, der Werkraum, das Lehrerzimmer und das Rektorat.

Wir arbeiten in allen Fächern in einer jahrgangsgemischten Klasse 1-4, was eine besondere Form des Arbeitens und Lernens erfordert. Um dem Lernen jedes Einzelnen gerecht zu werden, arbeiten die Kinder bis zur Pause in den Fächern Deutsch und Mathematik personalisiert, d. h. sie planen ihr Lernen ihrem Alter entsprechend selbst, dokumentieren und reflektieren dies mithilfe des Lerntagebuches und blicken zusammen mit der Lehrerin in regelmäßigen Abständen auf ihre Arbeit.

Nach der Pause findet ein Lernen statt, in dem die Gruppe eher in den Vordergrund rückt und dem gemeinsamen Arbeiten an einem Sachthema mehr Rechnung getragen wird, sei dies in den Fächern Sachunterricht, Musik oder Religion.