Wir verstehen unsere Schule als Gemeinschaft

von Lernenden, in der sich jeder wohlfühlen kann.

Das Kind als Individuum steht im Mittelpunkt

unseres gemeinsamen Lebens und Arbeitens.

Ein soziales, demokratisches und christlich orientiertes Miteinander ermöglicht jedem die Entfaltung

einer selbstständigen und starken Persönlichkeit.

 


Aktuelles:

Liebe Familien unserer Schüler,

wir hoffen, dass Sie schöne, erlebnisreiche und erholsame Sommerferien verbracht haben und viel Energie für das neue Schuljahr sammeln konnten. Wir freuen uns, Ihre Kinder bald wieder zu sehen!

Gerne erinnern wir nochmals an die Termine und Informationen im Zusammenhang mit dem Schulbeginn und der Einschulungsfeier:

Schulbeginn

Der Unterricht beginnt für die Klassen 2-4 am Montag, den 14.09. um 7.40 Uhr. Für Eltern, die eine Betreuung brauchen, ist diese wie üblich ab 7.20 Uhr eingerichtet.

Materialliste

Die für den Einkauf der Schulhefte etc. notwendige Materialliste haben Sie zum Ende des vergangenen Schuljahres bereits erhalten. Bei Bedarf finden Sie diese auch auf der Startseite unserer Homepage.

Einschulung

Ebenfalls am Montag, den 14.09. findet um 15 Uhr die Einschulung der neuen Erstklässler statt. Hier bitten wir alle Kinder der Klassen 2-4 diesen bereits angekündigten Termin wahrzunehmen, um die Schulanfänger angemessen begrüßen zu können. Da die Einschulungsfeier in diesem Jahr in kleinem Rahmen stattfindet, werden wir diese gegen 15.45 Uhr beenden.

Die Eltern der Schulanfänger bitten wir, die Ende Juli übermittelten Informationen zur Einschulungsfeier nochmals zur Kenntnis zu nehmen und den ausgefüllten Selbstauskunftsbogen mitzubringen.

Wir freuen uns auf ein weiteres, schönes und erfolgreiches Schuljahr!

 

Isabel Martin, Rektorin


Download
Materiallisten zum Einkauf der Schulhefte etc.
Materiallisten_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.0 KB

SCHLANGE BEI DER SCHULE GESICHTET

 

Aus der Elternschaft kam das tolle Angebot, eine Steinschlange zum Weitermalen zu beginnen. Der Beginn der Schlange liegt ab sofort in der Nähe der grünen Bank, die auf dem Pausenhof der Schule steht. Jeder, der Lust und Freude daran hat, sich zu beteiligen, ist dazu herzlich eingeladen. Auch Personen, die keinen (direkten) Bezug zur Schule haben, können gern zu Hause einen Stein (mit wasserfesten Farben) bemalen und so die Schlange immer länger werden lassen. Wir sind sehr gespannt, wie lange die Schlage wird, bis alle Kinder wieder in die Schule gehen dürfen… Das Bemalen und Hinlegen eines Steines ist die Aufgabe für alle Kinder für das Fach BK in dieser Woche. Wer keine wasserfesten Farben zu Hause hat, kann auch Filz-, Holz- oder Wachsstifte verwenden.