Wir verstehen unsere Schule als Gemeinschaft

von Lernenden, in der sich jeder wohlfühlen kann.

Das Kind als Individuum steht im Mittelpunkt

unseres gemeinsamen Lebens und Arbeitens.

Ein soziales, demokratisches und christlich orientiertes Miteinander ermöglicht jedem die Entfaltung

einer selbstständigen und starken Persönlichkeit.

 


Schulnachrichten:

Schulwoche 21

aufgeschrieben von ANLULE

 

Montag:

Heute waren zum ersten Mal die Vorschüler da.

Außerdem haben wir heute wieder einen Deutschplan bekommen.

In Englisch mussten die Dritt- und Viertklässler ein Gedicht auswendig lernen.

 

Dienstag:

Heute konnten wir endlich mal wieder die Lerntablets benutzen.

In Sachunterricht haben wir Feuerversuche gemacht.

Außerdem haben wir die Kinderzeitschrift bekommen.

 

Mittwoch:

Heute durften die Viertklässler in Deutsch ein Märchen schreiben.

In Musik haben wir für den Wettbewerb geübt.

Das haben wir in zwei Gruppen gemacht.

 

Donnerstag:

Heute haben die Viertklässler die Diagnose zurück bekommen.

In Religion haben wir ein Heft von Rucksack bekommen.

Das haben wir dann noch angeschaut.


Termine:

Februar:


Informationen für die Eltern der Viertklässler

Das Kultusministerium hat einen Kurzfilm produziert, der die neue Realschule erklärt. Der Film richtet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler sowie an Eltern.

Er ist auf der Homepage des Kultusministeriums eingestellt unter www.km-bw.de.

 

Ebenso sehenswert ist der Erklärfilm zur Gemeinschaftsschule:

https://www.youtube.com/watch?v=dHp9FYdKsiY